Die Marke

DIE MARKE

Die Marke DARKOH erhält wie ein Pendel Anstöße aus zwei Welten. Farbe, Stoff und deren Kombinationen sind der Spiegel des modernen Zeitgeists. Dabei bleibt sie dem englischen Schnittstil jedoch treu, steht dieser Look doch für eine äußerst elegante Passform und zeigt eine figurbetonte Silhouette.Demzufolge richtet sich das Menswearlabel an modisch versierte, ausdrucksstarke Individualisten, die dabei höchste Qualitätsansprüche haben. Ihre erste Kollektion präsentiert sie 2014 auf der New York Fashion Week, die Debüt-Looks sind inspiriert von den Stilikonen der 80er wie David Bowie oder Dave Gahan von Depeche Mode.

DARKOH ist ein junges Menswearlabel, gegründet von Joyce Darkoh, das es sich zur Aufgabe macht, herausragende Maßschneidekunst mit individuellem, modernem Design zu verbinden.

Mit dem Bestreben, ein individuelles Produkt für eine neue Generation modebewusster und vor allem eco-bewussten Männer zu schaffen, gibt sie der Marke DARKOH ein unverwechselbares Gesicht. Ganz bewusst entschied sie sich, ihr Label in Amerika zu gründen, um diesen jungen, modernen Spirit der Marke zu unterstreichen.

Anzugtragen ist keine Pflicht, es ist ein Privileg.

STOFFE & HERSTELLUNG

Das Label DARKOH hat sich seit einiger Zeit dem Thema Nachhaltigkeit angenommen, ein wichtiger Aspekt, der auch im Anzugtragen eine große Rolle spielt. Die Designerin verzichtet daher bewusst auf Materialien, die auf Gift- und Schadstoffe bei der Verarbeitung sowie Tierhautprodukte beruhen.

Die markanten Stoffe ihrer Kollektion bezieht sie bei Textilherstellern in Europa, die sich mit dem der nachhaltigen Herstellung und Verarbeitung von Stoffen aus traditionellem und umweltfreundlichen Gründen. Seit Generationen werden dort nur die besten Materialien in Kombination mit Naturstoffen verwendet; das weiche Yorkshire-Wasser und traditionelle Maschinerie verleihen den Stoffen einen besonderen Tragekomfort. In jeder Kollektion verwendet die Designerin einen bestimmten Wollstoff, der pflegeleicht und sowohl im Sommer als auch im Winter angenehm zu tragen ist. Durch ergänzende Details aus Kunstleder, Seide oder Voile erhält jedes Kollektionsstück seine individuelle Note.